Der Attersee

© OÖ Tourismus-Hochhauser

Das tiefblaue, herrlich klare Wasser des Attersees zieht seit jeher Besucher, Wassersportler und Badegäste in seinen Bann. Als einer der bekanntesten Seen des Landes – und sogar der größte, der zur Gänze in Österreich…

Lesen Sie mehr

… liegt – bietet er unzählige Möglichkeiten, den Urlaub zu genießen. Segelsportler aus aller Welt erkunden den See vom Boot aus. Traditionsreiche Segelclubs und -schulen rund um den See bieten die Infrastruktur, um bei dem berühmten Atterseer „Rosenwind“ die Segel zu hissen. Andere Wassersportarten wie Windsurfen, Stand-Up-Paddling, Tretbootfahren oder Wasserski kann dank mehrerer Wassersportschulen ebenfalls probiert und ausgeübt werden. Wer es weniger sportlich mag, der findet an zahlreichen öffentlichen Badeplätzen oder Strandbädern Ruhe und Entspannung auf der Badeliege.

Nicht nur auf, sondern auch unter Wasser spielt es sich ab. Tauchbegeisterte haben schon längst den See mit seiner mystischen Unterwasserwelt für sich entdeckt. In den Tauchschulen und -basen kann man Kurse buchen, Ausrüstung leihen oder Tauchguides engagieren. Erfahrene Taucher erkunden von den zahlreichen Einstiegsstellen die Tiefen des Attersees.

Wer gerne Wandern mit Tauchen auf einzigartige Weise kombinieren will, der wandert mit einem Guide entlang der Gimbach-Kaskaden über Stock und Stein hinauf. Bergab geht es dann mit der Taucherbrille durch den Gimbach und seine tiefen Gumpen zurück.

Auch ohne Schnorchelausrüstung lassen sich rund um den Attersee natürlich die Berge erkunden. Kletterer, Klettersteiggeher, Wanderer und Bergsteiger kommen im Höllengebirge und den zahlreichen Gipfeln im Seengebiet voll auf ihre Kosten. Der BergeSee-Trail verbindet die Seen des Salzkammerguts auf über 350km miteinander.

Attersee-Schifffahrt

© Top-Ausflugsziele Attersee-Attergau, Klaus Costadedoi

Genießen Sie die die faszinierende Landschaft von Bord der Schiffe aus und entschleunigen Sie bei einer Rundfahrt. Die drei Schiffe verbinden die Orte und schönsten Ausflugsziele des Attersees miteinander. Neben einfachen…

Lesen Sie mehr

…Teilstrecken und Seerundfahrten werden ausgewählte Themen- und Erlebnisfahrten geboten. Entdecken Sie die künstlerische Welt Gustav Mahlers, tauchen Sie ein in atemberaubende Landschaften und genießen Sie den Blick auf die exklusiven Villen und Herrenhäuser an den Ufern des Sees. Familien schätzen zudem das abwechslungsreiche Kinderprogramm an Bord.

Bei einem perfekten Ausflug darf auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen. Die Crew verwöhnt Sie bei ihrer Fahrt etwa mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet, rustikaler Jause, belegtem Jourgebäck, Kuchen, Torten und einer feinen Auswahl an warmen Genüssen. Das Deck des Schiffes kann wohl als schönster Gastgarten am See bezeichnet werden. Mit Blick auf die wildromantische Berg- und Seenlandschaft lässt sich der Tag so richtig genießen. Kommen Sie an Bord – die Crew der Attersee-Schifffahrt freut sich auf Sie!

Die Atterseebahn

© Attersee Schifffahrt

Erleben Sie bei einer Fahrt mit der Schmalspurbahn die wunderschöne Landschaft des Attergaus mit dem türkisblauen Attersee als Highlight. Die Bahnfahrt ist ein echter Geheimtipp und verbindet die schönsten Ausflugsziele…

Lesen Sie mehr

…der Region miteinander. Kombinieren Sie die Bahnfahrt mit einer Wanderung oder einer Schifffahrt, um die Region in all seinen Facetten zu entdecken. Die Atterseebahn fährt einerseits nach Fahrplan, andererseits stehen zahlreiche Themen- und Sonderfahrten auf dem Programm. Das Bahnerlebnis ist ein Muss für Zugbegeisterte, Nostalgiefans und Familien. Wer will, kann sogar einen Hobbylokführerschein erwerben.

Gustav Klimt Zentrum

© Gabriela Hilz

Gustav Klimt war einer der ganz großen Künstler des Landes und kam mit Werken wie „Der Kuss“, „Adele Bloch-Bauer“ oder „Judith“ zu Weltruhm. Zahlreiche Landschaftsgemälde ziert der Attersee, wo Gustav Klimt (1862-1918)…

Lesen Sie mehr

…regelmäßig seine Sommerfrische verbrachte. Der Attersee war eine der wichtigsten und produktivsten Wirkungsstätten des Künstlers. Zwischen 1900 und 1916 schuf er hier die meisten seiner rund 50 Landschaftsbilder. Wandeln Sie auf den Spuren des großen Künstlers bei einem Spaziergang auf dem Themenweg, erfahren Sie alles über den Künstler und seine Werke im Gustav Klimt Zentrum und bei verschiedenen Ausstellungen.

Attergauer Aussichtsturm

© Top-Ausflugsziele Attersee-Attergau, Klaus Costadedoi

Der Attergauer Aussichtsturm am Lichtenberg – Das Höchste im Attergau. Wer sich für eine Wanderung auf den Lichtenberg entscheidet und den Attergauer Aussichtsturm erklimmt, wird mit einer grandiosen Aussicht belohnt. Nach…

Lesen Sie mehr

…208 Stufen und 36 Höhenmetern liegt Ihnen als Belohnung das Salzkammergut zu Füßen. Freuen Sie sich auf freie Sicht auf den Traunstein, das Höllengebirge, den Attersee, den Dachstein und vieles mehr.

Abenteuer Pfahlbau am Attersee

© Top-Ausflugsziele Attersee-Attergau, Klaus Costadedoi

Die Besiedlung des Sees begann bereits vor über 6000 Jahren. In prähistorischen Pfahlbauten lebten Menschen der Stein- und Bronzezeit bereits am Attersee. Die Überreste der urzeitlichen Pfahlbaudörfer wurden von der UNESCO…

Lesen Sie mehr

…sogar zum Weltkulturerbe erklärt. In den Pfahlbau-Pavillons in den Gemeinden Seewalchen am Attersee, Attersee und Mondsee können Besucherinnen und Besucher die Steinzeit hautnah erleben. Erfahren Sie alles über die spektakulären Pfahlkonstruktionen, die Werkzeuge, über die Menschen und deren Alltag vor tausenden von Jahren. Wandeln Sie auf den Spuren der Urzeitmenschen mit den liebevoll illustrierten und bebilderten Geschichten in den Pavillons.

Bienenhof Attersee

© Top-Ausflugsziele Attersee-Attergau, Klaus Costadedoi

Bienen zählen zu den wichtigsten Tieren auf unserem Planeten. Sie sind nicht nur für die Produktion unseres Honigs zuständig, sondern bestäuben auch unsere Nutzpflanzen. Das und vieles mehr erfahren Besucher auf dem…

Lesen Sie mehr

…Lehrpfad über die Welt der Bienen. Der Bienenhof Attersee lädt ein, die große Welt der kleinen Honigbiene zu entdecken. 30 Schautafeln in den Sprachen Deutsch und Englisch veranschaulichen und erklären das Leben der Honigbiene. Neben dem herrlichen Ausblick des Lehrpfades auf den Attersee und das Höllengebirge kann man das Treiben der Bienen auf drei Bieneninseln beobachten. Vielleicht entdecken Sie eine Königin, beobachten die Bienen beim Flugloch oder Sie sehen sich eine volle Honigwabe an. Im Hofladen können verschiedenste Produkte der Bienen erworben werden.

Kristallsalzwelt

© Top-Ausflugsziele Attersee-Attergau, Klaus Costadedoi

Salz ist nicht nur der Namensgeber des Salzkammerguts, sondern auch sein größter Schatz. Die natürliche Heilkraft des Alpensalzes ist lange bekannt, schließlich ist Salz eines der ältesten Heilmittel der Welt. In der Kristallsalzwelt…

Lesen Sie mehr

…in Straß im Attergau kann die ursprüngliche Kraft des Salzes wiederentdeckt werden. Ein Besuch im Salzstollen unterstützt das Immunsystem, kann gut für die Haut und die Atemwege sein. Schließlich atmet man die Salz-Luft und fühlt sich wie am Meer. Man kann zudem Kristall-Alpensalz-Massagen genießen, bei denen die Haut gepflegt und die Hauteigenschaften reguliert werden. Im Ruhe- und Regenerationsraum der Salz-Oase kann Entspannung und Regeneration in einem einzigartigen Ambiente erlebt werden.

Frucht & Sinne

© Frucht Und Sinne

Was für eine gelungene Kombination: Heimische Früchte und Fair-Trade-Schokolade. In Frankenmarkt werden in der Schokolade-Manufaktur alle Sinne angesprochen. Ein süßes Erlebnis für die ganze Familie! Genießen Sie…

Lesen Sie mehr

…handgeschöpfte Schokoladen, erfahren Sie alles über die Herstellung von Fruchtpralinen in unserer Schoko-Werkstatt und kosten Sie sich durch die unterschiedlichen fruchtigen Schokokreationen.

See Alpaka

© Hubert Bichler

Die herzigen Alpakas sind normalerweise in den südamerikanischen Anden zu Hause, einige Exemplare haben allerdings am Ostufer des Attersees ihre neue Heimat gefunden. Eine kleine, feine Herde äst auf den saftigen Wiesen…

Lesen Sie mehr

… in Weyregg am Attersee und genießt das gemäßigte Klima. Es ist wohl das am schönsten gelegenen Alpaka-Gehege des Landes, liegt es doch direkt an einem herrlichen Spazierweg (Dr. Gleißnerweg) entlang des Sees. Die Tiere können bei einer der zahlriechen und spannenden Gehegeführungen kennengelernt werden. In dem „Gschäftl“ können die hochwertigen Strickwaren und Produkte aus Alpaka-Wolle erworben werden. Der Besuch bei den See-Alpakas ist ein lohnenswerter Ausflug für die ganze Familie.

Naturpark Attersee-Traunsee

© Josef Hinterleithner

Zwischen Attersee und Traunsee entfaltet sich eine spektakuläre Berg- und Tallandschaft, die 2012 als dritter und zudem größter Naturpark des Bundeslandes Oberösterreich ausgezeichnet wurde. Die Kultur- und Naturlandschaft…

Lesen Sie mehr

…erstreckt sich über blühende Wiesen, romantische Almen, Wälder und wilde Bergrücken. Zwischen den Seen kann der Naturpark auf gut angelegten Wanderwegen kennengelernt werden. Zahlreiche Aussichtsplätze eröffnen den Blick über den Naturpark und auf die Seenlandschaft. In zahlreichen Betrieben können die Spezialitäten des Naturparks genossen werden. Kosten Sie unbedingt den Kaiserschmarrn beim Windlegern und probieren Sie sich durch das Sortiment der Bierschmiede.

Das gläserne Tal

© Top-Ausflugsziele Attersee-Attergau, Klaus Costadedoi

Das Glasmuseum in Weißenkirchen im Attergau ist Ausgangspunkt des rund 2,5 km langen Themenwegs, der sich durch die herrliche Landschaft des Attergaus schlängelt. Der Weg durch Das gläserne Tal ist gespickt mit…

Lesen Sie mehr

…zahlreichen Möglichkeiten, den Werkstoff Glas kennen zu lernen. Entlang des Weges gibt es Stationen wie die Libellenschaukel, ein umgekehrtes Aquarium, eine riesige Rutsche oder eine Waldapotheke. Kindern gefällt die Abwechslung und die liebevoll gestalteten Details entlang des Themenwegs, der schließlich in dem Schaudorf namens Freudenthal mündet. Die Reise nach Freudenthal verbindet die Schönheit der Natur mit der Faszination von Glas.

Kelten.Baum.Weg

© Top-Ausflugsziele Attersee-Attergau, Klaus Costadedoi

Die Kelten besiedelten vor rund 2800 Jahren im Attergau und hinterließen ihre Spuren. Die Welt der Kelten war geprägt von einer tiefen Naturverbundenheit, die sich auf dem Kelten.Baum.Weg entdecken lässt. Die Reise…

Lesen Sie mehr

…in die Eisenzeit beginnt beim Gasthaus „Grüner Baum“ in St. Georgen im Attergau. Von dort aus führt der rund 5 km lange Pfad hinauf auf den Koglberg. Alternativ kann der Weg auch abgekürzt werden. Entlang des Weges lehren Schautafeln über das Leben der Kelten, ihre Kleidung, wie Ackerbau und Viehzucht betrieben wurde und wie sie ihren Glauben und ihre legendäre Naturverbundenheit gelebt haben.

Neben den Infotafeln können bei 9 Erlebnisstationen Einblicke in die Welt der Kelten gewonnen und spielerisch dazugelernt werden. Für die kleinen Besucher wartet ein großer Abenteuerspielplatz samt einem Fuchsbau, einem Seilgarten und einer Seilbahn darauf, erobert zu werden.

Nixenfall

© Rosi Huber

Der Sage nach lebte eine wunderschöne Nixe an einem Wasserfall im Weißenbachtal. Eine leichte aber lohnenswerte Familienwanderung führt zu dem Nixenfall. Ausgangspunkt der Wanderung ist die Fachbergbrücke in…

Lesen Sie mehr

…Weißenbach am Attersee. Der Weg ist sehr gut beschildert und sehr beliebt. Kein Wunder, können sogar die Kleinsten im Kinderwagen gut hingefahren werden. Nach einer kurzen Wanderung entlang des Weißenbaches und durch einen herrlichen Wald erreicht man den über 50 Meter hohen Fall, an dessen Fuße eine Schautafel die Sage der namensgebenden Nixe vom Attersee nacherzählt.

Erlebnispark Strasswalchen

© Fantasiana Erlebnispark Strasswalchen

Der Fantasiana Erlebnispark in der Ortschaft Strasswalchen zeiht Groß und Klein mit über 50 Attraktionen in seinen Bann. Erleben Sie traumhafte Welten wie Draculas Schlosshof, erleben Sie Nervenkitzel im Wild Train Coaster oder entdecken …

Lesen Sie mehr

…Sie den Märchenwald der Gebrüder Grimm. Die Schneckenbahn in Pilzhausen ist gar nicht so langsam, wie man meinen möchte. Noch mehr Action bietet sich den Besuchern in der Westernstadt oder in der Themenwelt Afrika-Orient, wo man mit Sindbad auf Abenteuerreise gehen kann oder bei einer Safari-Floßfahrt den Zauber Afrikas erleben kann.

Salzwelten

© Salzwelten GmbH

In der Salzwelt in Hallstatt kann man sich auf eine abenteuerliche Entdeckungsreise tief hinein in die alten Bergwerke begeben. Gestartet wird spektakulär auf der Bergmannsrutsche, dann geht es tief in die Stollen hinein…

Lesen Sie mehr

…in das Innere des Berges. Das Bergwerk der Superlative ist definitiv einen Tagesausflug mit der ganzen Familie wert. Weitere Salzwelten finden sich in Hallein und Altaussee.

Rodelbahnen

Die Sommerrodelbahn Strobl-Gschendt am schönen Wolfgangsee ist Krönung jedes Ausflugs und jeder Wanderung. Seit über 30 Jahren begeistert die flotte Rodelpartie die Besucher. Das Rutschvergnügen für die ganze…

Lesen Sie mehr

…Familie kann zwischen Mai und September täglich ab 10:00 Uhr genossen werden.

Entdecken Sie die Region unter attersee-attergau.salzkammergut.at
Die Top-Ausflugsziele Attersee-Attergau finden Sie auch online unter www.top-ausflugsziele.at